Dienstag, 30. Mai 2017

Tag 9: Wiedersehen mit Akihabara!

Mahlzeit ~

und ein müdes Hallo an alle fleißigen follower dieses Blogs... *gähn*

Usai und ich haben in der Nacht recht besch...äh bescheiden geschlafen. Es war irgendwie unerwartet warm und im Morgengrauen merkte man auch schon warum; heute würde es wieder heiß werden, ausgerechnet dann wo wir doch nochmal nach Akihabara fahren wollten (der Tag hat beim letzten mal einfach nicht ausgereicht um alle Läden abzuklappern, ausserdem braucht Usai DRINGEND einen neuen Rucksack. Er fällt schon buchstäblich auseinander und wurde bereits notdürtig geflickt)


Also Pobacken zusammen gekniffen und ab dafür;

video





Die erinnerung an den heutigen Tag sind sehr schwammig, ich glaube da spreche ich auch für Usai wenn ich sage das wir ziemlich müde waren. Die vergangene Nacht war leider alles andere als Erholsam und dass nach der Bergsteigung! D:

Jedenfalls sind wir mehr oder weniger wie Zombies durch Akihabara geschlendert und hatten nicht mal große Motivation für unsere geliebten Wühlkisten.

Die Gier war dennoch stets stärker als die Müdigkeit. Wer braucht schon Schlaf, ne? XD

Ich habe es geschafft mir Blasen zu laufen...yay...



Usai vor einem der vielen Schnäppchenmärkte


Für Anime/Manga Fans und vorallem für Technik und Videospiel-verrückte ist Akihabara eine wahre Schatztruhe. Aber die Top Moderne Stadt hat auch Nachteile - Die Läden bzw. das Angebot wiederholt sich, die Preise schwanken enorm und der Lärmpegel ist kaum auszuhalten - besonders wenn man Übermüdet ist. 

Die Hitze brachte uns meistens dazu das wir in Kaufhäusern Schutz suchten, denn die Geschäfte sind i.d.r gut Klimatisiert. Aber dann kommt man schon fast nicht drum herum was zu kaufen, angesicht der tollen Sachen!!

Ich musste ihn zurücklassen - er würde im Gepäck zu viel Platz einnehmen. RIP.

Hier auch Werbung von einen sehr interessanten Laden für ein sehr Interessantes Hobby - Bausätze für eigens kreierte Puppen plus Mode und Interieur. Sehr reizend!!

...auch sehr Reizend...Usai vor stylischen Graffiti!

Irgendwann...nachdem wir unsere Füße kaputt gelatscht hatten und fast im stehen eingeschlafen sind, haben wir uns auf den Heimweg gemacht..

Und sehr durstig waren wir heute auch...danke nochmal an das "tolle" Wetter...

Ein Pikachu Multivitamin Saft. Mit 100% Pikachuchlorid. 


leider haben wir für Usai keinen passenden Rucksack gefunden, also beschlossen wir nochmal im DAISO in Akabane vorbei zu schauen.

Da eskalierte es dann wieder leicht mit den ganzen Einkäufen. Ab jetzt haben wir DAISO Verbot. PUNKT.

Die Trophäe aus der heutigen DAISO Jagd. Es bedarf keine weiteren kommentare mehr.




NATÜRLICH....fanden wir im DAISO auch keinen Rucksack.

Unser Abendbrot holten wir wie immer im SEIYU Japans Wal Mart, dort lief unsere Lieblingskaufhaus Musik. Video dazu folgt noch. Dieser Ohrwurm brachte uns um den rest Verstand der noch übrig war. 
Wir rätseln immer noch darüber ob im Lied über "Salary"(Gehalt) oder "Celery"(Sellerie) gesungen wird. Beides wäre gleich-lächerlich.

Sooo...viel gab es heute nicht zu berichten, vielleicht sieht es morgen anders aus. Morgen werden wir eine junge Japanerin namens Mikako kennenlernen und einen schönen Mädels-Ausflug in Shinjuku machen :) Hoffentlich sind wir dann etwas fitter :)

Bis zum nächsten mal, eure Skullina





Kommentare:

  1. Hallo ihr beiden ich hoffe es geht alles in die Koffer rein 😄 sonst müsst ihr noch ein Paket schicken 😅
    Ich wünsche euch einen schönen Tag morgen mit Mikako. Viel Spaß 😘

    AntwortenLöschen
  2. Huhu ihr Süße <3
    Das habe ich mir fast gedacht, das ihr nach der Wanderung so erschöpft seid^^"""
    Hahaha x9 Irgendwas sagt mir das ihr es doch nicht ganz schaffen werden, nicht nochmal mindestens einmal in den Daiso zu gehen ;9

    Hoffe das ihr mit Mikato einen schönen und ruhigen Tag verbringen werdet ^3^~
    Hab euch lieb

    AntwortenLöschen