Dienstag, 30. Juli 2013

Tag 6: Nagoya City

Hallo nach Deutschland,

am 6. Tag haben wir uns einen besonderen Luxus gegönnt: Wir haben bis ca. 9:00h morgens geschlafen. Da wir im Hotel Trusty in Nagoya kein Frühstück mitgebucht hatten (einfach viel zu teuer!) brauchten wir also auch nicht irgendwelche Zeiten für das Buffet zu beachten. Stattdessen frühstückten wir gemeinsam im Hotelzimmer bei Kuraude und Mochi und fingen an den Tag zu verplanen.

Uns stand der wohl kühlste und regnerischste Tag in Japan bevor. Es regnete und regnete und so entstanden leider nicht allzuviele Fotos außerhalb von Gebäuden. Unser erstes Ziel für heute war jedenfalls das Matsuzukaya, ein großes Einkaufszentrum in welchem nebem dem Pokemon Center Nagoya auch ein schöner Disney-Store, ein Sanrio-Laden und mehr zu finden war. Selbstverständlich das wir alle (außer Don XD) hier etwas Geld gelassen haben ^__^

Matsuzukaya Main Building, 5. Floor

Am Eingang des Centers begrüßt uns ein Pikachu <3

Figuren und mehr

Ein Meer aus Plüschtieren.. auf dem Foto ist nur ein kleiner Teil zu sehen ^^

Die Maskottchen des Pokemon Centers in Nagoya

Münzprägemaschinen
Nachdem wir alle unsere Einkäufe im Pokemon Center erledigt hatten und noch kurze Zeit in der nähe des Ladens standen um uns zu kramen kam eine Mitarbeiterin des Pokemon Centers hastig auf uns zu. Sie brachte Mochi und mir noch größere Pokemoneinkaufstüten damit.. ja.. vielleicht damit die Einkäufe noch besser vor dem Regen geschützt werden.. weil.. eine Tüte die man mit Tesa oben verschließt ja nicht reicht.. Japaner sind einfach zu freundlich.. auf jeden Fall haben Mochi und Ich jetzt noch eine stylische Einkaufstüte mehr ^__^ Nun ging es nochmal zurück ins Hotel, vorher kauften wir noch unser Mittagessen im Family Mart & Konsorten und legten eine Mittagspause ein. Unsere Füße waren vom Regen übrigens ziemlich durchnässt, genauso wie unsere Schuhe. Don versuchte seine Schuhe mit dem Haarfön wieder trocken zu kriegen... hat leider nicht ganz geklappt..

Eigentlich war geplant dass wir neben dem Besuch des Matsuzukayas auch das Nagoya Castle besichtigen werden. Leider war es nun bereits schon 15:40h.. und um 16:00h ist der letzte Einlass.. also mussten wir das Nagoya Castle leider für heute canceln und beschlossen stattdessen nochmal in die Innenstadt zu gehen und zum Oasis 21 zu gehen und ausserdem wollte Mochi auch nochmal kurz ins Pokemon Center. Nachdem wir, mal wieder, im Pokemon Center waren (es regnete immer noch ununterbrochen!) beschlossen wir relativ spontan noch eine Fahrt mit dem Riesenrad zu machen. Dieses Riesenrad stand quasi mitten in der Innenstadt von Nagoya, direkt an einem Einkaufszentrum. Das Riesenrad kann auch nur über die 3. Etage dieses Zentrums bestiegen werden, die Fahrt kostet pro Person 500 Yen.

Ich und Kuraude

Don, neben ihn sieht man den Spieleschalter den man während der Fahrt bei entsprechender Meldung auf dem Monitor drücken sollte.. um.. irgendwas zu gewinnen.. oder so.. wir wollten uns doch NUR Nagoya ansehen und nichts gewinnen oder spielen.. nur GUCKEN!! XD

Mochi, und drei Mädels von AKB48 welche uns die ganze Fahrt über bedudelt haben..

voll das schöne Wetter... :-/

Hier kann man auch schon unser nächstes Ziel sehen: Das Oasis 21!

Eine Karaoke-Bar neben der anderen


Die nächste Station war nun das Oasis 21. Es ist ein relativ flaches Gebäude und schaut ziemlich futuristisch aus, ein wenig wie ein Ufo. Es beinhaltet einige Geschäfte und dient auch als Bahn- und Busstation, ziemlich praktisch. Es gab eine große Auswahl an Cafés/Restaurants und einige andere schöne Shops, wie z.B.

In Japan werden in vielen Restaurants die Speisen (aus Plastik) im Schaufenster dargestellt





GATCHA!
Langsam machte sich nun ein komisches Gefühl bei uns breit.. auch unter "Hunger!" bekannt.. also machten wir uns auf und suchten nach etwas zu essen, was dabei raus kam und eine kurze Zusammenfassung des Tages seht ihr hier:


Morgen gehts dann weiter in Richtung Suzuka!
Viele Grüße in die Heimat und DANKE für's lesen! <3

Kommentare:

  1. Echt süßes Video <3
    Ich find die Pokemon Center so toll~ ich will auch unbedingt mal ins eins. *Q*

    AntwortenLöschen
  2. Boar, bringt mir bitte den Totoro Aufsteller mit *.*

    AntwortenLöschen
  3. Boh voll Geil da das Center...da lässt man sicherlich viel Kohle :)

    AntwortenLöschen