Freitag, 2. Oktober 2015

Tag 6: Hallo "Anti-Tokyo" Osaka - Pokemon Center & Lolita/Otaku Second Hand Shopping in der City

Hallo ihr Lieben,

hier ist wieder Usai!
Heute stand die Weiterreise nach Osaka an. Es ist der kürzeste Ortwechsel während unserer Japanreise und da dies so ist haben wir dafür sogar darauf verzichtet mit den Shinkansen zu fahren sondern haben die gewöhnliche JR Line bzw. den Special Rapid Express, der nur an größeren Stationen hält, genommen. 

"unser" Zug ist der um 11.30h


Normalerweise wären wir mit diesen auch in ca. 30 Minuten in Osaka gewesen. Aufgrund eines Zwischenfalls kurz vor Shin-Osaka verlängerte sich die Fahrt jedoch um gut 20 Minuten. Wir gehen davon aus das es einen "Personenunfall" gab, ähnlich wie in Tokyo als wir nach Akihabara fahren wollten. Leider ist das nichts ungewöhnliches in Japan...

Kurz vor Osaka (Station) kam die Frage auf ob nicht das Pokemon Center in der Nähe ist. BINGO! Es ist quasi fast direkt an der Station! Einchecken im Hotel war sowieso erst gegen 15h möglich.

Das Pokemon Center wird schon ausgeschildert !!
 Mit Sack und Pack ging es dann auf in den 13. Stock! Das Center lässt das Herz von Pokemon-Fans wahrlich höherschlagen, man weiß gar nicht wo man zuerst schauen soll, aber seht und hört selbst:







vorne links sieht man das Monthly Pikachu - Ja, richtig gelesen, jeden Monat gibt es ein neues, limitiertes Pikachu-Plüschtier!




 Nach einer erfolgreichen Shoppingtour im Pokemon Center machten wir uns dann auf in Richtung Hotel. Wir wussten das unser Zimmer kleiner sein würde als das in Kyoto, aber hier wird selbst das Koffer aufmachen zur wahren Herausforderung X'D :




aber wir haben eine Mikrowelle und eine Küchenniche

Zimmer 802 - wir haben noch eines der größeren Zimmer. Wie passt das Bett denn bloß in die noch kleineren Zimmer rein

Beinfreiheit ist auch in der Badewanne nicht vorhanden XD


Was wenn man keinen Platz hat? Einfach hohe Häuser bauen! Typisch für Osaka.
 Unser Ziel für den restlichen Tag war nun die Shinsaibashisuji bzw. die Läden rund herum dieser Shopping-Mall. Osaka bietet einige gute Second Hand Läden für Otaku & Lolita Fashion. Unser 20 minütiger Weg führte uns durch die Straßen Osaka's die für einen Nicht-Japaner oft eigentlich eher wie breite Füßgängerwege aussehen.

die weißen Linien am Rand markieren den "Bürgersteig"

für viele europäische Autos wären die Straßen fast zu schmal..



Japan liebt Halloween!

ich war schon erfolgreich sehr günstig shoppen ;-) - "Near" sei dank! AP skirt + shirt + headbow für ca 31 EUR

Baby, the stars shine bright in Osaka - da ich aber schon die Lolita Schnäppchen meines Lebens gemacht habe, bin ich zumindest heute nicht den Laden besuchen gegangen.
Auf der Suche nach Mochi's Lieblingsstore in Osaka vom letzten mal haben wir viel gesehen und entdeckt - ausser den Store erst einmal.


Ein Flüsschen quer durch Osaka's downtown


es wurde langsam windig
Letztlich fanden wir den Store, Mandarake, noch und ich konnte weitere Lolita schnäppchen ergattern (2x Cardigans (Ap / Metamorphose) für 29 EUR). Auch Mochi wurde fündig. Gegenüber von Mandarake erwartete uns noch ein neuer süsser Laden mit dem Namen "Alice on Wednesday". Wie der Name vermuten lässt bietet der Laden im wirklich tollen "Alice"-Ambiente diverses Merchandise an.

das ist tatsächlich der Eingang zum Laden ^___^
Langsam wurden wir bzw. ich aber sehr müde und wir traten den "Heimweg" Richtung Hotel an. auch wenn es erst 18.30h ist, ist es in Japan dann schon  "Stockduster":


Heute war wieder ein Ereignisreicher (und Shoppinglastiger) Tag. ^__^ Das Wetter ist auch wieder schön und die nächsten Tage soll es so bleiben. Ich bin gespannt was uns noch so erwartet hier in Japan.

Vielen Dank für's lesen und liebe Grüße!!!!


PS: "Anti-Tokyo" Osaka, wieso? Man kann Osaka und Tokyo in etwa mit Berlin und München vergleichen. Beide Städte halten sich für die "beste" Stadt ihres Landes und in Osaka werden einige Dinge "grundsätzlich" genau anders herum gemacht als in Tokyo (rechts stehen, links gehen etc.)

Kommentare:

  1. ah so cool...da hätte Gabriel im Pokemon Store sicher freude gehabt :)

    AntwortenLöschen
  2. OMG *0*
    POKÉMON CENTER....
    Ich
    Muss
    Dahin....... XD

    Einfach nur himmlisch <3
    Und sehr geil die ihr es wieder geschafft das Hotelzimmer zu fühlen ^^"
    @Usai: Glückwunsxh zu den wirklich geilen Schnäppchen ;x

    AntwortenLöschen